Luca Artioli


28. November 2021 - 16:30

Klassische Gitarre
Mit seinem sich stets wandelnden Repertoire aus bekannten Melodien der Klassik
und eigenen Arrangements bekannter neapolitanischer Romanzen und Tarantellas,
temperamentvollen spanischen, südamerikanischen und mediterranen Klangbildern
und eigenen Kompositionen, verwandelt sich dieser Ohrenschmaus in einen
unwiderstehlichen Genuss und entführt den Zuhörer in eine traumhafte Atmosphäre,
in der Musik und südländisches Flair mit eleganter Balance zum Ausdruck kommen.
Luca Artioli vermag es, seine Zuhörer regelrecht zu verzücken und sie mit seiner
Musik in andere Sphären zu locken.
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG:
“… Das Publikum bewunderte Luca Artioli und sein Gitarrenspiel …”
“… Seine Zuhörer brachten ihre Begeisterung in Form von stehendem Applaus zum
Ausdruck…”
WIESBADENER ZEITUNG:
“… ein virtuoses ausdrucksstarkes Spiel mit Charisma…”
BIOGRAPHIE
Luca Artioli ist am 31.3.1972 in Salò (Gardasee – Italien) geboren.
Seine musikalische Ausbildung auf der Gitarre beginnt bereits im Alter von 6 Jahren. Mit seiner
Mutter, Akkordeonistin, spielt und singt er gemeinsam traditionelle und klassische italienische
Musik.
Wegen seines besonderen Talentes kann er schon mit 10 Jahren das Studium für klassische
Gitarre beginnen. Er ist 12 Jahre jung, als er sein erstes Solokonzert gibt.
1991 beendet er sein Studium als ausgebildeter Konzertgitarrist im Staatskonservatorium in
Padua (Venetien-Italien).
Nach seinem Diplom beschließt er, sich parallel auch der Mandoline zu widmen: Er lernt die
italienische Mandolinentechnik und spielt auf seinen Konzerten, neben dem
Gitarrenrepertoire, auch klassische und traditionelle Mandolinenmusik.
Seit 1993 schließt Luca Artioli mehrere Kontakte mit Deutschland, und seit 1994 wohnt er in
Berlin.
Seine künstlerische Entwicklung bringt ihn in Kontakt mit mehreren musikalischen
Ausdrucksformen: Diese gesammelten musikalischen Erfahrungen bewegen Luca Artioli zum
Komponieren. Er komponiert Instrumentalmusik für seine Ensembles sowie für mehrere CDs-
und Filmproduktionen für das italienische und deutsche Fernsehen (RAI, ARD, ZDF, MDR, 20th
CENTURY FOX).
Aktuell gibt er Konzerte in Italien, Deutschland und europaweit mit seine Ensembles und
klassischen Orchestern (Luca Artioli Mandolin Ensemble, Deutsche Oper Berlin, Berliner
Symphoniker, Rundfunk Sinfonieorchester Berlin).

3G

Reservierung: Klaus Wolf

kmwolf@klang-holz.de

Mobil 0176 / 4834 9238