Lensing


4. April 2020 - 20:00

Lensing: das ist deutscher Chanson, wobei der Sound eher indie/folklastig ist. 
Die Instrumentierung ist eher akustisch geprägt durch Folkinstrumente wie Ukulele, 
Mundharmonika, Trompete und diverse Perkussion. 
Auffallend sind die Texte zwischen Alltagspoesie und Dadaismus. 
Das Programm ist komplett selbst geschrieben und GEMA-frei. 
Lensing wurde 2012 als Soloprojekt von dem Schlagzeuger Felix Burkhardt in Berlin 
gegründet und ist inzwischen eine internationale Truppe mit Mitgliedern aus Portugal,
Syrien und Uruguay. Lensing versteht sich in der Tradition des Anti-Folk, 
bei der die Wahrhaftigkeit des musikalischen Ausdrucks eindeutig Vorrang vor der 
technischen Perfektion hat.

Eintritt frei(willig) 
kein barrierefreier Zugang 
Um Anmeldung für Platzreservierungen wird gebeten 
unter kmwolf@klang-holz.de oder 0176 48349238 

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.