Die Gruppe Saitenklang trifft sich 14-tägig am Donnerstag.

Diese Musikgruppe mit Saiteninstrumenten (Chrotta, Harfe, Zitadellen-Cister, Gitarre usw.) ist Anfang 2007 entstanden mit dem Ziel, vortragsfähige Stücke zu erarbeiten. Die ursprüngliche mittelalterliche Intention ist mittlerweile recht weit gefasst. Zurzeit arbeiten wir an einem Programm aus dänischen Tanzstücken und irischer Harfenmusik.

Das obige Hörbeispiel Sheebeg and Sheemore stammt von dem irischen Harfenspieler O'Carolan, der im 17.Jahrhundert lebte. 

Gern gesehen sind auch fortgeschrittene Musiker, die mitmachen wollen.