Der argentinische Zupfinstrumentenbauer Vicente Tolaba zählt seit 2000 zu den Mitarbeitern und Freunden des Klang-Holz e.V.. Seit 2009 leitet er seinen wöchentlichen Kurs. Als Spezialist für südamerikanische Zupfinstrumente kann Vicente diverse Instrumente bauen und reparieren. Die venezuelanische Quatro, die mexikanische Jarana, die Charango können in seiner Werkstatt genauso gebaut werden wie Gitarre, Harfe oder Lyra. 

Vicente ist Autodidakt auf dem Gebiet des Instrumentenbaus und baut seit dreißig Jahren Instrumente mit hoher Qualität und Sorgfalt.

Sprachen:  Spanisch, Deutsch

Über die Kosten könnt Ihr euch hier informieren, Materialkosten können zusätzlich entstehen.

Nähere Informationen erfragen Sie bitte im Klang-Holz e.V..