E-Gitarre, 2012 / Lyra, 2012

offene Werkstatt für Fortgeschrittene

 

 

 

 

 

 

 

zwei Trommelbauerinnen

 

Baukurse 2012

Trommelbau im Falkenhagener Feld Ost (Foto), acht Kinder, 10 Tage, in Kooperation mit dem Klubhaus FF-Ost, S.T.E.R.N.

6 Projektwochen der Zille GS, Kreuzberg: Kastagnetten und Klanghölzer bauen und Musizieren; in Kooperation mit der Wollwerkstatt: Weben

 

 

 

Schüler mit ihren selbstgebauten Trommeln

2011, Trommelbau, eine Klasse der 6.ISS Berlin, dreimonatiges Projekt, gefördert durch den Projektfond Kulturelle Bildung Berlin

 

Bohrmaschine

2011, 4 Projektwochen der Zille GS, Kreuzberg: Drehknarren bauen und Musizieren; in Kooperation mit der Wollwerkstatt: Weben

2009,  Trommelbau, 26 Schüler einer Klasse der GS am Windmühlenberg

2009,  Mittelalterliche Musik mit selbstgebauten Instrumenten, eine Klasse der W. Leuschner OS, gefördert vom Projektfond kulturelle Bildung

2009 Trommelbaukurs, 18 Schüler der Rudolph Diesel Schule, 1 Projektwoche

2009 Leben im Mitelalter, Rudolph Diesel Schule, in Zusammenarbeit mit dem Kunstamt Spandau,  der Wollwerkstatt, Dorothea Nehrlich, Danitart

 

beim Bau eines Klangholzes

kleine Instrumente bauen

2011 Sommerfest der Gartenfeld GS, Spandau

seit 2008 immer beim Kindermuseumsfest auf der Bastion König

seit 2007 zum Musikschulfest der Musikschule Spandau

seit 2007 nach Verabredung für Schul- und Kitagruppen in unserer Werkstatt

    2012:  55 Gruppen

    2011:  56 Gruppen

 

 

 

 

 

 

 

 

4-Stunden-Lyra

Kanten formenFell aufziehen

 

 

 

 

 






2001, Lebenshilfe Halberstadt, Trommelbau-Workshop, drei Tage
30 Kursteilnehmer (Menschen mit Behinderung, Bewohner des Asylwohnheims und interessierte Nachbarn) bauten sich wahlweise Trommeln oder Vier-Stunden-Lyren und haben gemeinsam musiziert.

Vicente Tolaba


In den Jahren 2000 bis 2002 wurden von Norbert Dobisch viele verschiedene Lyra-Typen entwickelt, unter anderem die "4-Stunden-Lyra" aus einem Tambourin und einem Besenstiel. Im Gegensatz zu anderen Saiteninstrumenten ist diese leicht in halbtägigen Baukursen herstellbar.

 

 

 Marlitt mit ihrer Hasenlyra

In unserer Kindergruppe 1998-2006 bauten sich 30 Kinder Instrumente nach eigenen Entwürfen und vieles andere mehr .... 

 

 

gemeinsam Instrumente bauen

Über viele Jahre hinweg (ca. 1994-2002) trafen sich die Senioren im Verein zum Bau von verschiedenen Saiteninstrumenten.  Einmal in der Woche wurde hier gewerkelt, gequatscht und Kuchen gegessen.

 

 

 

 

Rotte

 

 

 

 

 

 

 

 

offenes Bauen (Langlyra: Korpus aushöhlen) , ca. 2000