Ihr wollt Werkstattluft schnuppern? Kommt zu uns und baut Euer eigenes kleines Instrument.

In unserem Musikraum stehen viele Trommeln bereit. Auf ihnen lernt ihr erste Rhythmen zu spielen und gemeinsam oder alleine vorzuführen.

 Übersicht Angebote 1 zum Download
Kostenübersicht

An einem Schnuppertag könnt Ihr folgende Instrumente bauen:

Klanghoelzer

Klanghölzer
Fichte (Weichholz), ca. 20 x 2cm

Ihr sägt ein Rundholz in zwei Hälften, rundet die Kanten ab und bohrt mit Hilfe einer historischen Bohrmaschine ein Loch in eines der Enden. Die Kehle schleifen wir für Euch ein.

 

 

 

Rassel

Rassel (Stabschelle)
Buche , Kronkorken, Nägel, ca. 24 x 4 cm

Ihr sägt ein Kantholz auf Maß, feilt eine Vertiefung für den Griff und rundet alle Kanten ab. Es werden Löcher gebohrt, in die Ihr Nägel mit plattgeklopften Kronkorken einschlagt.

 

 

 

Summscheibe

Summscheibe
Buche (Hartholz), Schnur, ca. 12 x 24 cm

Ihr sägt ein Kantholz in drei Teile, in jedes Teil werden zwei Löcher gebohrt, in den Rand des längsten Stabes
feilt Ihr in regelmäßigen Abständen Rillen. Zum Schluß rundet Ihr alle Kanten ab und fädelt die Schnur durch die Löcher.
Wenn Ihr die Summscheibe durch Herumwirbeln und Ziehen an den kleinen Holzgriffen zum Rotieren bringt,ertönt ein Surren und Summen.

 

 

 

 

Kastagnetten

 

 

Kastagnetten
Buche (Hartholz), Schnur, ca. 8 x 5 x 2cm

Ihr halbiert ein Brettchen. Es werden Vertiefungen in die Innenseite und Löcher für das Band gebohrt. Ihr feilt und schleift die äußere Form und verbindet beide Kastagnetten mit einer Schnur.

 

 

 

  

Wir schenken Eurer Schule Musikinstrumente!